Wenn man in den USA und speziell in Kalifornien unterwegs ist, muss man die Chance nutzen, die vielleicht weltbesten veganen “Käse”-Spezialitäten zu probieren. Miyoko Schinner ist eine Pionierin der veganen Bewegung und machte schon vor über 30 Jahren mit ihrer Erfindung des Un-Turkey und der Natural Food Company von sich reden. Sie veröffentlichte viele vegane Kochbuch Bestseller, war Host diverser Kochshows  und Talkshows und betreibt schon lange einen Youtube Channel, um vielen Menschen das vegane Kochen näher zubringen. 2012 veröffentlichte sie eines ihrer bekanntesten Kochbücher “The Art of Atrisan Vegan Cheese”, in dem sie erklärt, wie man authentisch veganen “Käse” aus Nüssen herstellt. Die Nachfrage, ihre Rezepte auch in großen Mengen zu produzieren, wurde über die Monate nach Ihrer Buchveröffentlichung so stark, dass sie sich dazu entschloss, ihren Käse selbst zu produzieren. Ich hatte die großartige Chance, Miyoko spontan in ihrer veganen Käsefabrik in Fairfax bei San Fransisco zu besuchen und Ihr auch einige Fragen zum veganen Leben und Ihrer Person zu stellen. Ihre acht einmaligen Kreationen in ganz verschiedenen Geschmacksrichtungen kann man in verschiedenen Bio-Supermärkten in Kalifornien und den USA erwerben. Am besten einfach mal ihre Website www.miyokoskitchen.com besuchen und schauen, in welchen Regalen man den Käse finden kann.