Es gibt einen Teil San Diegos, den man einfach nicht auslassen darf, wenn man dort zu Besuch ist. Ocean Beach und ganz speziell der Farmers Market jeden Mittwoch dort, ist einfach ein Teil, den man einplanen muss. Selten hat man so ein lustiges Hippie-Treiben außerhalb von Woodstock gesehen. Hier wird gemeinsam getanzt, Musik gemacht, vegan gekocht und gebacken, Blumen und T-Shirts verkauft, massiert und die Zukunft vorausgesagt. Vielfältiger und bunter geht es wohl kaum. Es wird eine sehr grosse Auswahl an veganen Snacks und lokalen Bio Produkten angeboten. Die Szenerie zwischen bemalten Häusern, Rastafaris, Palmen und dem Sonnenuntergang ist unbeschreiblich und man wünscht sich, dass es nicht der letzte Ausflug in diese zauberhaft entspannte Welt war, wenn die Markstände neben einem schließen.