vegan road trip

/vegan road trip
­

Trilogy Sanctuary – La Jolla

By |September 7th, 2015|

Entlang der Shopping Promenade von La Jolla, dem exklusiven Vorort von San Diego, liegt versteckt auf dem Dach eines Bürogebäudes eine kleine Oase für Yoga-Begeisterte oder Fans des guten veganen Geschmacks. Sofort, wenn man aus dem Aufzug im dritten Stock angekommen ist, blickt man in Kräuterbeete und auf ein Aerial-Yoga Gerüst. Etwas versteckt dahinter liegt [...]

118 Degrees – Los Angeles

By |September 7th, 2015|

Jenny Ross ist vielleicht dem ein oder anderen Liebhaber der Roh Veganen Küche in Deutschland durch ihre Kochbücher bekannt. In ihrem Restaurant 118 Degrees (zu deutsch 42 Card Celsius- denn heißer wird keine Speise erhitzt) zeigt sie, dass sie nicht nur gute Kochbücher schreiben kann, sondern ihre Rezepte auch in einem Restaurant umzusetzen weiss. Wenn [...]

Sage Beer Garden – Los Angeles

By |September 7th, 2015|

Ein veganer Biergarten? Ja, auch so etwas gibt es bereits. Denn warum sollen veganes Essen und ein gutes Craftbier nicht zusammen passen? Das dachte sich auch die vegan lebende Hollywoodgröße Woody Harrelson, als er die Besitzerin Molly finanziell unterstützte, um dieses Projekt in einem Aussenbezirk von Los Angeles zu ermöglichen. Die Speisekarte ist riesig und [...]

LA Vegan Thai – Los Angeles

By |September 7th, 2015|

Authentisches Thai-Food vegan gekocht findet man nur selten. Hier schmeckt man, dass die Thai-Köche in der Küche ihr Handwerk verstehen, denn die Gerichte könnten aus den Garküchen der Millionenstadt Bangkok oder vom Strand in Phuket stammen und würden dort nicht besser gekocht werden. Lustigerweise konzentrieren sich die Besitzer hier nicht nur auf ihre einmaligen Thai [...]

Kindkreme – Los Angeles

By |September 7th, 2015|

Roh-Vegane Eiscreme kennt man bei uns in Deutschland noch fast gar nicht. In Kalifornien ist aber auch dies nichts Neues. Keine der Zutaten wurde über 42 Grad Celsius erhitzt und somit sind keine Vitamine und Mineralstoffe der einzelnen Komponenten verloren gegangen. Wenn man so will, eine “gesunde” Eisspezialität. Das Gefühl bekommt man aber beim verspeisen [...]

Café Gratitude – Los Angeles

By |September 7th, 2015|

Die Hollywood Filiale der rein veganen Café Graditude Kette, ist ein Treffpunkt der Reichen und Schönen und man munkelt, dass das ein oder andere Blockbuster Drehbuch in diesem Restaurant geschrieben wurde. Es gibt eine große rein vegane Auswahl an Speisen und Getränken, die alle auch als Togo Variante bestellt werden können. Auf der Speisekarte wird [...]

Alchemy Café – Santa Barbara

By |September 7th, 2015|

Man kommt sich schon vor, als wäre man in einem neu erbauten Indischen Tempel. Wunderschöne holzgeschnitzte Fenster und Türen, Pastell-Farbtöne, Entspannungsmusik und die Sonnenstrahlen, die verspielt durch die Fenster auf die wohl selektierte Blumendekoration und das ebenfalls floral gehaltene Porzellandesign fallen. Das Speisenangebot konzentriert sich auf vegetarisch und vegane Spa-Cuisine, welche leicht und mit wenig [...]

New Earth Superfoods – San Luis Obispo

By |September 7th, 2015|

Ein Pionier der Veganen-Superfood Bewegung ist Gunter von New Earth Superfoods. Hier hat man sich der ganzheitlichen Heilung mit veganem Superfood gewidmet und erzielt nach eigenen Aussagen damit seit vielen Jahren beeindruckende Erfolge. Die raw-veganen Kreationen, die ich während meines mehr als zweistündigen Aufenthalts probieren durfte, gaben mir ebenfalls das Gefühl, etwas ganz Besonders probiert [...]

El Cantaro – Monterey

By |September 7th, 2015|

So heisst ein ehrliches mexikanisches Fast Food Restaurant, gar nicht weit weg von der Küste Montereys. Hier konzentriert man sich darauf, Mexikanisches Fast Food, wie Enchiladas, Nachos etc. gut und einfach zu servieren. Alles wird in der Küche im minimalistisch gestalteten Gastraum zubereitet. Bestellt wird klassisch am Tresen. Immer frisch und saisonbezogen sind die selbst [...]

Shuei-Do Manjus – San José

By |September 7th, 2015|

Wenn man von San Francisco Richtung Süden fährt sollte man auf jeden Fall einen kleinen Halt im Japanese Town in San Jose machen. Denn nicht nur optisch hat man das Gefühl, in einem gepflegten japanischen Städtchen gelandet zu sein, sondern auch kulinarisch. Und da die kleinen klebrigen weißen Reisbällchen, Manjus genannt, sowieso nach langer japanischer [...]